Drahtseilbahn wird winterfest gemacht

Augustusburg.

Vom 23. bis 27. November stellt die Drahtseilbahn Augustusburg wegen Wartungsarbeiten ihren Betrieb ein. Die Anlage wird winterfest gemacht, teilt der Verkehrsverbund Mittelsachsen mit. "Wir fetten die Lager des Maschinenantriebs, genauso die Rollen, die das Seil entlang der Strecke führen", sagt Betriebsleiter Peter Donat. Doch das fünfköpfige Team hat zwischen Berg- und Talstation noch mehr zu tun: Türen einstellen, Heizungen warten, Steuerung prüfen, Bremsen testen. Außerdem gibt es eine Schulung. Dabei werden Havarien durchgespielt, neue Betriebsvorschriften gelernt und eine Arbeitsschutzschulung absolviert. (bj)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.