Draisine geht wieder auf Fahrt

Wolkenburg.

Am morgigen Sonntag können Besucher in Wolkenburg von 10 bis 17 Uhr Uhr wieder auf Fahrt mit einer Motordraisine gehen. Starpunkt ist am Mark in Wolkenburg. Das hat Toni Naumann von der Interessensgemeinschaft Dampflok mit Sitz in Glauchau mitgeteilt, der die Fahrten betreut. Bedient werden nach seiner Auskunft die Strecken von Wolkenburg nach Penig und zurück, sowie von Wolkenburg nach Waldenburg und zurück. Die Fahrstrecken sollen im Stundenrhythmus gewechselt werden. Bei Starkregen oder Gewitter können kann die Draisine laut Naumann aus Sicherheitsgründen nicht fahren. Das Angebot ist eine Reaktion auf den Besucherandrang bei den jüngsten Fahrten, die Anfang Juli stattfanden. (reu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.