Drei Verletzte bei Unfall auf B169

Chemnitz.

Bei einem Unfall auf der Frankenberger Straße am Stadtrand von Chemnitz sind am Dienstagabend nach Angaben der Polizei drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer.

Der Unfall ereignete sich gegen 15.45 Uhr auf der B169 am Abzweig Mittweidaer Straße in Höhe Brettmühle. Eine 70-Jährige stand mit ihrem Hyundai am Abzweig nach Frankenberg an einer roten Ampel. Ein 42-jähriger Mitsubishi-Fahrer krachte kurz darauf auf den Hyundai. Die Hyundai-Fahrerin verletzte sich schwer, der Mitsubishi-Fahrer und ein Achtjähriger im Hyundai verletzten sich leicht.  Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 4000 Euro.  Die B169 war in Richtung Frankenberg für eine Stunde gesperrt. (fp)

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...