Drei Verletzte bei Unfall auf Kreuzung

Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge haben am gestrigen Dienstagvormittag im Stadtteil Kaßberg drei Menschen Verletzungen erlitten. Nach Angaben der Polizei kam es gegen 9.15 Uhr auf einer Kreuzung zu dem Unfall, als der 62-jährige Fahrer eines Peugeot-Transporters von der Weststraße nach links auf die Reichsstraße abbog. Dabei prallte der Transporter mit einem Audi zusammen, dessen 31-jähriger Fahrer dem Peugeot entgegenkam. Laut Polizei erlitten ein 21-Jähriger, der im Transporter saß, sowie eine 34-jährige Frau und ein ebenso alter Mann im Audi leichte Verletzungen. Den Schaden gibt die Polizei mit insgesamt ungefähr 18.000 Euro an. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Unfall führte zu Behinderungen des Verkehrs in dem Gebiet. Auch Busse konnten den Fahrplan nicht einhalten. (gp)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.