DRK-Krankenhaus - Das Jubiläumsbaby ist ein Junge

Alwin heißt das Baby, das bei der 1000. Geburt im DRK-Krankenhaus Rabenstein zur Welt gekommen ist. Das teilte das Haus am Montag mit. Der Junge war bei der Entbindung am Freitag um 20.46 Uhr 51 Zentimeter groß und 3730 Gramm schwer. Alwin ist das zweite Kind von Claire und Tommy Krumbiegel. Im vorigen Jahr war die Jubiläumsgeburt in Rabenstein am 28. Juni registriert worden, 24 Tage früher als 2016. In den 61 Jahren seit der Gründung der Frauenklinik des DRK-Krankenhauses kamen dort etwa 60.000 Mädchen und Jungen zur Welt. 2017 wurden in Rabenstein 1944 Kinder geboren, am städtischen Klinikum waren es 1715. Beide Kliniken verzeichneten in dem Jahr steigende Geburtenzahlen. Ein Grund dafür ist neben der allgemeinen Bevölkerungsentwicklung die Schließung mehrerer Geburtskliniken in der Region Chemnitz. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...