Ehemalige Schule am Brühl soll 2012 Kreativzentrum werden

Club Atomino soll in Sporthalle der Karl-Liebknecht-Schule ziehen

2Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    0
    HorrorBeetle
    15.12.2011

    Welche Anwohner meinst du? Im Umkreis von 100m wohnt doch fast keiner mehr!
    Das ist ebenso schlimm, ist nämlich eine schöne Lage, die m. E. damit weiter aufgewertet wird!

  • 0
    0
    ramon
    14.12.2011

    In regelmäßiges Naivität wird das Atomino dem Lärmschutz und Anwohnerbeschwerden und die Kreativen dem Brandschutz zum Opfer fallen (natürlich erst, nachdem man eine Menge Kraft investiert hat, dass Ganze zu planen und herzurichten).



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...