Ein 16-jähriger Lehrling und sein Baustellenärger

Tom Pege fährt täglich mit dem Moped zur Arbeit und verzweifelt an immer neuen Sperrungen. Ist das derzeitige Baugeschehen so außergewöhnlich?

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,991,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,004,50 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

3Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 2
    0
    fp112
    03.12.2019

    Ja natürlich ist das durch die vielen Baustellen verursachte Chaos nervig.
    Das betrifft ja nicht nur den privaten Verkehrsteilnehmer, Straßen sind auch Rettungswege.
    Aber einerseits wird so gerne gejammert, die Stadt tue ja so wenig, andererseits, wenn irgend etwas gebaut oder instand gesetzt wird, und das möglichst bei laufendem Betrieb, ist die Einsicht, dass dies nun mal nicht ohne Beeinträchtigung möglich ist, äußerst begrenzt.
    Bauen au der grünen Wiese ist halt einfacher,
    Bauen an der alten Substanz ist dagegen oft eine Rechnung mit einigen bösen Unbekannten. Wer schon mal etwas an einem alten Haus repariert hat, weiß das nur zu genau.
    Also bitte etwas mehr Verständnis wenn da auch mal was schief geht , Umwege verursacht,

  • 1
    2
    j35r99
    03.12.2019

    Mit der Baustellenbeschilderung herrscht in der Stadt das blanke Chaos.
    Da hat der junge Mann recht.
    Es gibt eine Verwaltungsvorschrift für das Aufstellen von Verkehrszeichen, aber scheinbar im Tiefbauamt nicht vorhanden.

  • 5
    3
    SternC
    03.12.2019

    Das betrifft doch nicht nur ihn.


    Ist jedes Jahr dasselbe



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...