Einbrecher in Chemnitz unterwegs - Zeugen gesucht

Chemnitz.

Zu einem Einbruch und drei versuchten Einbrüchen in Friseursalons und Büros wurde die Polizei am Dienstag gerufen. Nach ersten Schätzungen der Polizei liegt der Sachschaden bei mehreren tausend Euro. 
 
Im Rosenhof überraschte ein Anwohner einen Unbekannten gegen 4.40 Uhr bei einem Einbruch in einen Salon. Der Täter ließ einen Rucksack mit Diebesgut, unter anderem einen kleinen Tresor, und Einbruchswerkzeug am Tatort zurück. Des weiteren versuchten Unbekannte nach Polizeiangaben vergeblich, in einen Friseursalon an der Bergstraße sowie in ein benachbartes Büro einzudringen. Zudem verschafften sich Einbrecher an der Leipziger Straße Zutritt in ein Treppenhaus. Anschließend scheiterten sie an der Eingangstür zu einer Firma.  
 
Die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls dauern an. Die Polizei sucht Zeugen unter Telefon 0371 387102. (fp)

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...