Einbrecher verletzt Firmenmitarbeiterin

Mit Beute aus einem gerade verübten Einbruch hat die Polizei am Montag an der Einsiedler Hauptstraße einen 36-Jährigen gestellt. Zuvor hatte die Mitarbeiterin einer Firma an der Olbernhauer Straße beim Betreten des Büros Geräusche gehört. In einem Raum traf sie auf einen Unbekannten, der gerade dabei war, Gegenstände zusammenzupacken. Daraufhin ergriff der Mann die Flucht und stieß dabei die in der Tür stehende Firmenangestellte beiseite. Die 23-Jährige stürzte und erlitt nach Polizeiangaben leichte Verletzungen. Alarmierte Beamte konnten den Tatverdächtigen kurz darauf stellen. Der 36-Jährige hatte Diebesgut aus dem Büro dabei, unter anderem einen Laptop und einen Blu-Ray-Player. Er wurde vorläufig festgenommen und soll einem Haftrichter vorgeführt werden. Angaben zum Wert der Beute und zum Sachschaden, den der Mann bei seinem Einbruch angerichtet hat, lagen noch nicht vor. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.