Einbrecher wecken Wohnungsmieterin

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Durch einen Knall ist am Dienstag kurz vor 4 Uhr die 28-jährige Mieterin einer Erdgeschosswohnung an der Charlottenstraße wach geworden. Verursacht hatten das Geräusch Einbrecher. Als die Frau dem Geräusch im Flur auf den Grund ging, hatten die Unbekannten allerdings die Wohnung der Frau bereits wieder verlassen. Mitgenommen hatte die Täter den Rucksack der Frau, der im Flur gestanden hatte. Mit dem Rucksack verschwanden nach den Polizeiangaben unter anderem ein Tablet, ein Laptop sowie Bekleidung im Gesamtwert von mehreren hundert Euro. Im Zuge erster Ermittlungen konnten die Beamten noch in der Nähe des Tatortes den Rucksack samt Inhalt auffinden. Ob die Täter letztlich dennoch etwas entwendet haben, muss noch geprüft werden, so die Polizei. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.