Einbruch in Auto: Computer entwendet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Unbekannte haben in der Nacht zum Montag bei einem an der Konradstraße im Ortsteil Schloßchemnitz abgestellten Pkw Opel eine Seitenscheibe eingeschlagen und entwendeten aus dem Fahrzeug einen Rucksack. In diesem befanden sich nach Angaben des Besitzers ein Tablet, eine Uhr sowie Arbeitsbekleidung. Der Gesamtschaden wurde von der Polizei am Montag mit etwa 1300 Euro angegeben. Die Polizei rät Autobesitzern, keine Wertsachen oder andere Gegenstände, die für Diebe von Interesse sein könnten, in Fahrzeugen zurückzulassen. Langfinger würde sich ihnen bietende Möglichkeiten knallhart nutzen. "Sparen Sie sich den finanziellen Schaden und die Rennerei, die Reparaturen und Neubeschaffungen nach sich ziehen!", so die Polizei. (fp)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €