Elterninitiative übergibt Spielplatz

Mühlau.

Eine Elterinitiave hat am Sonntag nach mehreren Arbeitseinsätzen den erneuerten Spielplatz an der Schule in Mühlau übergeben. Laut einer Mitteilung haben zahlreiche Mühlauer und der Bauhof zum Gelingen beigetragen. Abschlussarbeiten, wie das Auffüllen von Mutterboden und Säen von Gras, sollen noch erfolgen. Deshalb bleibe auch eine Absperrung weiterhin bestehen und könne das Areal noch nicht genutzt werden. Auch sollen noch neue Bänke aufgebaut werden, heißt es weiter. Sprecherin Gaby Janaschek bedankte sich bei allen Helfern und dem Essenslieferant. Laut Gemeinde wurden für die Instandsetzung und Erweiterung des Spielplatzes rund 9000 Euro investiert. Ein Spielgerät zum Klettern und Rutschen sei repariert und erneuert worden. Eine Doppelschaukel und zwei Wipptiere seien vom Gelände des früheren Kindergartens auf den Platz an der Schule umgesetzt worden. Zudem sei der Fallschutz ersetzt worden. Um den Sandkasten gebe es nun auf der Betonumrandung eine Holzverkleidung. (bj)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.