Elternsprecher: Wir sind nur noch frustriert

Folgen des Lehrermangels treten immer deutlicher zu Tage. Wo Vertretungen fehlen, muss mitunter der Fernseher aushelfen.

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 11
    0
    Steuerzahler
    20.01.2018

    Wir sind nicht schlecht, weil die anderen auch alle schlecht sind! Super Herangehensweise! Diese gesamte Situation ist bezeichnend für die Politik und unter dem Strich ein Verbrechen an einer Generation von Kindern, die mit dieser Art von Bildung ihrer Perspektiven und Chancen beraubt werden, wenn sie aufs Gymnasium oder später in ein NC-Studium wollen.

  • 13
    3
    ArndtBremen
    20.01.2018

    Politisches Totalversagen.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...