Erdbeerüberschuss

Wir waren mit unseren Töchtern auf einem Erdbeerfeld. Gemeinsam hatten wir schnell gut vier Kilo gepflückt. Der Rest des Wochenendes bestand daraus, Marmelade zu kochen, Kuchen zu backen und bei jeder Gelegenheit Erdbeeren mit Sahne zu essen. Wir haben trotzdem nicht alle vernichtet. Zum Glück erklärten sich unsere Nachbarn bereit, beim Essen zu helfen. (jop)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...