Ermittlungen gegen zwei Jugendliche

Altendorf.

In einem Geschäft an der Flemmingstraße hat am Mittwoch ein Mitarbeiter einen Jungen bemerkt, der Zigaretten stahl. Als der Mann und weitere Angestellte den mutmaßlichen Dieb anhielten, wurden der 13-Jährige und sein 16-jähriger Begleiter aggressiv. Nach Polizeiangaben bedrohten die Jugendlichen die Angestellten und es kam zu einer Rangelei. Herbeigerufene Polizisten nahmen den 16-Jährigen zur Verhinderung weiterer Straftaten für einige Stunden in Gewahrsam. Gegen das Duo wird wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls sowie Bedrohung ermittelt. Informationen dazu, ob die Mitarbeiter des Geschäfts verletzt wurden, lagen nicht vor. (gp)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...