Ermittlungen zu versuchtem Raub

Offenbar beobachtet von einem noch Unbekannten hat eine 56-Jährige am Montagnachmittag an einem Bankautomaten am Zöllnerplatz Geld abgehoben und es in ihre Handtasche gesteckt. Dann lief sie in Richtung Müllerstraße. Der Unbekannte folgte ihr und versuchte, ihr von hinten die Tasche zu entreißen. Doch die Geschädigte wehrte sich, schrie und stürzte zu Boden, wobei sie sich leicht verletzte. Der mit Mundschutz und Sonnenbrille Maskierte ließ von ihr ab und rannte Richtung Kreuzung Lohrstraße. Alarmierte Polizisten konnten den Mann nicht mehr stellen. Am Tatort wurden aber Spuren gesichert, aus denen sich Hinweise zur Täterschaft ergeben könnten, so die Polizei. Die Kriminalpolizei ermittelt. (gp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.