Erneute Übergriffe im Stadtzentrum

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ein 16-jähriger syrischer Jugendlicher ist Freitagabend an der Ecke Bahnhofstraße/Reitbahnstraße von offenbar vier Landsleuten attackiert worden, einer stach mit einem Messer zu. In der Nacht zum Sonntag wurde ein 25-Jähriger aus Afghanistan neben dem Tietz von drei Unbekannten geschlagen und mit einem Messer attackiert. Die beiden Opfer mussten jeweils ins Krankenhaus. Im ersten Fall wurden die Tatverdächtigen vorläufig festgenommen, im zweiten läuft die Tätersuche. (ros)

...
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.