Fahrer alkoholisiert - zwei Schwerverletzte

Zwei Personen sind bei einem Unfall in der Nacht zu Sonntag in Röhrsdorf schwer verletzt worden. Ein 33-jähriger Audi-Fahrer war auf der Rabensteiner Straße in Richtung Chemnitz unterwegs. Nach einer Senke mit anschließender Rechtskurve kam das Auto nach links ab und prallte gegen einem Baum. Der Audi drehte sich und blieb quer auf der Straße stehen. Fahrer und Beifahrer (18) wurden schwer verletzt. Der Fahrer hatte laut Polizei 1,6 Promille Alkohol im Blut. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.