Fahrradfahrer prallt auf Auto

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Limbach-Oberfrohna.

Ein 31-Jähriger Mann hat sich beim Fahrrad fahren in Limbach-Oberfrohna verletzt. Wie die Polizei mitgeteilt hat, war der Mann am Montag auf der Moritzstraße in Richtung Hechinger Straße unterwegs. Vor ihm fuhr eine 54-jährige Frau in einem Skoda. Als sie mit ihrem Fahrzeug verkehrsbedingt halten musste, bemerkte der 31-Jährige das laut Polizei offenbar zu spät. Deshalb gelang es ihm nicht mehr rechtzeitig zu bremsen und er pralle gegen das Auto. Dabei stürzte er und verletzte sich. Er wurde anschließend von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei konnte der Fahrradfahrer aber nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Sowohl am Auto als auch am Fahrrad entstanden keine Schäden. (fp)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €