Fahrradfahrer stürzt nach Sprung schwer

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Ein 52-Jähriger hat sich am Montagnachmittag bei einem Sturz in der Glauchauer Innenstadt schwer verletzt. Laut Polizei war der Mann auf dem Gehweg der Leipziger Straße Richtung Otto-Schimmel-Straße unterwegs und wollte mit einem Sprung auf die Straße wechseln. Das misslang, er stürzte und verletzte sich dabei schwer, sodass er zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der beim Sturz entstandene Sachschaden am Zweirad wird mit rund 100 Euro beziffert. (kru)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.