Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Eine 39-jährige Fahrradfahrerin ist bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag im Chemnitzer Ortsteil Grüna schwer verletzt worden. Laut Polizei wollte ein 72-jähriger Autofahrer mit seinem Kia gegen 16 Uhr vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes auf die Chemnitzer Straße auffahren. Dabei übersah er die Fahrradfahrerin, die mit ihrem dreijährigen Kind im Fahrradanhänger unterwegs war. Es kam zur Kollision. Dabei wurde die Frau vom Auto überrollt. Die 39-Jährige musste von der Feuerwehr unter dem Kia geborgen werden. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Das dreijährige Kind blieb unverletzt. Zur Höhe des Schadens konnte ein Polizeisprecher am Abend noch keine Angaben machen. (bj)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.