Ferienangebot - Buchvorstellung mit Chemie-Experiment

Die Stadtbibliothek lädt Acht- bis Zwölfjährige am 10. August von 11 bis 12.30 Uhr zu einem Ferienangebot ein, das eine Buchvorstellung mit Experimenten verbindet. Im Mittelpunkt steht die Geschichte "Der verrückte Erfinderschuppen: Der Limonaden-Sprudler" von Lena Hach. Die Kinder erfahren, wie Tilda, Fred und Walter einen Limonaden-Sprudler erfinden. Das Thema greift ein Chemiker auf, der mit den Kindern experimentiert. Weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...