Ferienangebot - Spiele-Wettbewerb im Jugendhaus

Rußdorf.

Am 23. Juli finden im Jugendhaus Rußdorf Qualifikationsturniere für die Deutschen Meisterschaften in Bohnanza und Icecool statt. Bohnanza ist ein Kartenspiel für drei bis fünf Personen. Der Name rührt vom Wortspiel "Bonanza" und "Bohne" her. Das Spiel hat mit der Westernserie Bonanza nichts zu tun, wohl aber mit der Bedeutung des spanischen Wortes bonanza (Glücksfall, Goldgrube, unerwartet großer Gewinn). Die Spieler sind Bohnen-Bauern, die verschiedene Sorten Bohnen gewinnbringend anzubauen und zu ernten versuchen. Bei dem Geschicklichkeitsspiel Icecool geht es um ein Wettrennen zwischen einigen Schüler-Pinguinen und dem Hausmeister der Pinguin-Schule. Nach einer kurzen Regelkunde startet Bohnanza ab 17 Uhr und Icecool ab 19 Uhr. Die Besten erhalten nicht nur ein Spiel, sondern qualifizieren sich auch für das Finale am 14./15. September auf dem Amigo-Spielefest in Köln. Weitere 150 Gesellschaftsspiele befinden sich im Angebot. (bj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...