Fest - Verein feiert mit Musik und Vorträgen

Limbach-Oberfrohna.

Die Soziale und politische Bildungsvereinigung Limbach-Oberfrohna feiert am Samstag, 25. August, ihr zehnjähriges Bestehen. Ab 16 Uhr treten am Sitz des Vereins an der Dorotheenstraße 40 mehrere sächsische Bands auf, die den Richtungen Punk, Garage, Drum and Bass sowie Hiphop zuzuordnen sind. Zwei Vorträge befassen sich mit Rechtspopulismus und der Geschichte des Vereins. Die Bildungsvereinigung setzt sich gegen Rechtsextremismus und Diskriminierung ein. Viel Aufsehen erregte ein Brandanschlag auf einen Jugendklub des Vereins im Jahr 2010. (jop)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...