Festtage - Neukirchen feiert Kirmes

Neukirchen.

Am Samstag, 1. September, gibt es mit einem Open-Air-Filmabend um 20 Uhr im Pfarrhof den Auftakt zur diesjährigen Kirmes in Neukirchen. Das Fest wird am Sonntag um 9 Uhr mit reichlich Geräuschkulisse fortgesetzt. Denn wie die Veranstalter mitteilen, steht um 9 Uhr ein sogenanntes Wettkrähen der Hähne an, das Tiere der Mitglieder des Rassegeflügelzuchtvereines 1875 Neukirchen/Erzgebirge bestreiten. Um 10.30 Uhr wird zum Festgottesdienst eingeladen, ehe es um 12 Uhr zum Fassbieranstich mit Neukirchens Bürgermeister Sascha Thamm und dem Geistlichen Daniel Bilz kommt. Ab 13 Uhr beginnt das Nachmittagsprogramm, zu dem es neben der Musik von "The Rolys" auch Spiele auf dem gesamten Festgelände für Kinder und Erwachsene gibt. Das Märchenspiel des Jugendkreises beginnt um 17.30 Uhr. (reu)

Kirmes Mit einem Wettkrähen wird am Samstag ab 9 Uhr die Kirmes an der Kirche in Neukirchen eröffnet. Die Teilnahme für alle Veranstaltungen ist kostenfrei.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...