Feuer auf Industriebrache

Nach einem Brand in einem leerstehenden ehemaligen Industriekomplex an der Wilhelm-Raabe-Straße/Brüder-Grimm-Straße hat die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Einsatzkräfte waren am Mittwochnachmittag zu dem Feuer gerufen worden. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag hatten Unbekannte einen ungefähr zwei mal zwei Meter großen Schutthaufen entzündet. Ein Spaziergänger bemerkte die starke Rauchentwicklung und verständigte die Feuerwehr, die den Brand zügig löschen konnte. Den entstandenen Sachschaden bezeichnet die Polizei als gering. (gp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.