Feuer zerstört Gartenlauben

In der Gartensparte An der Weigandstraße in Rabenstein hat am späten Sonntagabend eine Laube gebrannt, wobei das Feuer zwei angrenzende Lauben in Mitleidenschaft zog. Anwohner hatten gegen 23.30 Uhr die Feuerwehr informiert, nachdem sie Brandgeruch wahrgenommen und entsprechende Geräusche gehört hatten. Insgesamt ist laut Polizei von Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro auszugehen. Ermittelt wird wegen Brandstiftung. Einige Stunden zuvor hatte in einer Kleingartenanlage am Rehgartenweg in Röhrsdorf ein Feuer eine Laube zerstört. In dem Fall kommt eine technische Brandursache in Betracht, so die Polizei. (gp)

Hinweise im Zusammenhang mit dem Brand in Rabenstein nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0371 3873448 entgegen.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.