Feuer zerstört zwei Autos

An der Erfenschlager Straße sind in der Nacht zum Donnerstag zwei Pkw in Flammen aufgegangen. Nach Angaben der Polizei waren die Einsatzkräfte gegen Mitternacht von einem Zeugen alarmiert worden, der das Feuer bemerkt hatte. Als sie eintrafen, stand ein Skoda bereits in Vollbrand und die Flammen waren schon auf einen danebenstehenden Opel übergegriffen. Feuerwehrleute konnten die Brände löschen. Angaben zum Sachschaden lagen noch nicht vor. Parallel zur Arbeit der Ermittlungsgruppe "Carport" wegen vorsätzlicher Brandstiftung hofft die Polizei auf Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag zwischen 23.45 und 00.30 Uhr im Bereich der Erfenschlager Straße eine Person und/oder ein Fahrzeug bemerkt haben, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0371 3873448 entgegen.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.