Feuerwehr nimmt Anbau in Betrieb

Callenberg.

Der neue Anbau am Feuerwehrgerätehaus in Callenberg ist in Betrieb. "Die Abnahme ist erfolgt, inzwischen wird die Stellfläche bereits genutzt", informierte Bürgermeister Daniel Röthig in dieser Woche im Gemeinderat. Der Anbau wurde erforderlich, weil der Brandschutzbedarfsplan der Gemeinde für die Ortswehr Callenberg einen neuen Mannschaftstransportwagen vorsah. Für den gab es bislang aber keinen geeigneten Stellplatz. Die Erweiterung des Gerätehauses kostete gut 80.000 Euro. Wann das neue Fahrzeug bei der Wehr eintrifft, ist noch unklar. Das Geld für die Anschaffung hat der Gemeinderat aber bereits bewilligt. (hpk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.