Filiale-Aus: Befragung im Gange

Suche nach Kompromissen für Siebenlehn läuft

Siebenlehn.

Die Sparkassenfiliale in Siebenlehn gehört zu den 16 Filialen der Sparkasse Mittelsachsen, die Ende 2019 geschlossen worden sind. Auf eine deshalb organisierte Bürgerbefragung zum Bankenservice in Siebenlehn weist Stadträtin Susan Ralle (SPD/Grüne) hin. Der Fragebogen könne von der Homepage der Stadt Großschirma (www.grossschirma.de) heruntergeladen und ausgefüllt werden. Auch in der Bergstadtapotheke am Markt in Siebenlehn liege das Formular aus. "Wir würden uns auch sehr freuen, wenn sich viele Jugendliche und junge Leute beteiligen - auch wenn sie nicht direkt von der Schließung betroffen sind", betont die Stadträtin.

Anfang Dezember 2019 hatten die Stadträte einstimmig beschlossen, dass die Räume im historischen Siebenlehner Rathaus der Sparkasse zunächst zwei Jahre lang mietfrei zur Verfügung gestellt werden, damit ein Geldautomat erhalten bleibt. Zudem will die Kommune eventuell anfallende Kosten anteilmäßig übernehmen. Doch bislang gibt es noch keine Lösung.

Bürgermeister Volkmar Schreiter (FDP) verweist auf einen Termin mit dem Vorstand der Sparkasse noch in dieser Woche, bei dem es um konkrete Schritte gehen soll. Im Gespräch seien derzeit ein Geldautomat im Einrichtungshaus Möbel Mahler und ein regelmäßiger Stopp des Sparkassenbusses auf dem Marktplatz in Siebenlehn.

Unterdessen weist Stadträtin Ralle darauf hin, dass es in Siebenlehn seit 165 Jahren eine Sparkasse gab. Jetzt breche ein erheblicher Teil an Infrastruktur weg. Sie appelliert: "Wir Bürger haben es in der Hand, mitzugestalten. Ob unsere Ortskerne leben oder zugunsten der Discounter auf der grünen Wiese verwaisen, liegt mit an unserem Kaufverhalten." Mit viel Engagement der Bürger sei in Siebenlehn schon das Freibad gerettet, der Wasserturm saniert und ein Spielplatz geschaffen worden. Bald werde das Gebäude am Markt 7 wieder zu Leben erweckt. "Gemeinsam können wir viel erreichen", unterstreicht Ralle.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...