Fördergeld für Gedenkstätte zugesagt

Zwei Millionen Euro fließen in die neue Dauerausstellung im ehemaligen Kaßberg-Gefängnis. Das Geld stammt aus einem besonderen Fördertopf.

2Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    3
    Blackadder
    17.08.2018

    Nein, an DDR Unrecht Gedenken wird hier im Forum nicht so gerne gesehen, was?

  • 1
    2
    aussaugerges
    17.08.2018

    Bitte nicht.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...