Forum - Alternatives Wohnen in Chemnitz

Um alternative Wohnkonzepte in Chemnitz geht es am Dienstagabend im Tietz. Im Rondell im Erdgeschoss werden ab 17 Uhr in einem Forum Angebote und Initiativen im Stadtgebiet sowie das Wohnraumkonzept der Stadt bis 2030 vorgestellt. Teilnehmer sind unter anderem die Brühlpioniere und das Projekt "Kooperative Wohnformen Chemnitz", der kommunale Großvermieter GGG sowie die Genossenschaft WCW. Anlass für das Forum ist die aktuelle Ausstellung "Bezahlbar gut wohnen", die noch bis 8. November im Tietz zu sehen ist. fp

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...