Forum - Erneut Debatte zum Chemnitzer Modell

Röhrsdorf.

Der Ausbau des Chemnitzer Modells nach Limbach-Oberfrohna ist Thema eines Bürgerforums am Montag im Chemnitz-Center. In der Veranstaltung soll dieser Teil des Verkehrsprojektes aus Sicht der Wirtschaft und der Bewohner von Röhrsdorf, Hartmannsdorf und Limbach-Oberfrohna beleuchtet werden. Aber auch Vertreter des Verkehrsverbundes Mittelsachsen, der Chemnitzer Verkehrs-AG und der Stadtverwaltung sollen ihre Vorstellungen von der Umsetzung des Vorhabens darlegen. Dabei wird über Varianten der Trassenführung zu sprechen sein. Der Ausbau der Straßenbahntrasse nach Limbach-Oberfrohna könnte nach ersten Schätzungen rund 120 Millionen Euro kosten. Die Planung dafür hatte der Stadtrat 2018 beschlossen, wobei aber noch keine Linienführung favorisiert wird. (gp)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...