Frauenforum - Gespräche über sexualisierte Gewalt

Zum Umgang mit sexualisierter Gewalt insbesondere im Bereich des Sports findet am 20. September das 3. Chemnitzer Frauenforum statt. Die Teilnehmerinnen werden sich unter anderem mit den Fragen befassen, wer Betroffenen helfen kann, was in Tätern oder Täterinnen vorgeht und welche Schutzmaßnahmen für Kinder und Jugendliche sinnvoll sind. Die Veranstaltung soll Betroffenen und allen anderen Interessierten die Möglichkeit zum Gedankenaustausch bieten. In Referaten geht es um sexualisierte Gewalt im Sport, um Praxisbeispiele zum Thema Kinderschutz in Sachsen sowie um ein Kinderschutzsystem für Sportvereine. (gp)

Das Forum findet am Donnerstag, 20. September, ab 17 Uhr im VIP-Raum der Hartmannhalle, Fabrikstraße 9, statt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...