Fünftklässler päppelt verletzten Vogel auf

Ein Langenchursdorfer hat einen Kernbeißer bei sich aufgenommen. Die Pflege zeigt Wirkung: Der Patient hat schon Fortschritte gemacht.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...