Fußgänger findet verletzten Mann

Ein Fußgänger hat am frühen Freitagmorgen einen Betrunkenen auf der Zwickauer Straße nahe der Oberfrohnaer Straße gefunden. Wie die Polizei mitteilte, hat der 22-jährige Deutsche angegeben, von einem Unbekannten gegen 3.40 Uhr geschlagen und überfallen worden zu sein. Der Angreifer soll zudem eine rechte Parole gerufen haben. Der Verletzte wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. (gp)

Zeugen, die etwas gesehen haben, das mit der Tat im Zusammenhang stehen könnte, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0371 3873448 zu melden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...