Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Fußgängerin auf Chemnitzer Südring bei Unfall schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Auf der Höhe einer Haltestelle betrat die 67-Jährige plötzlich die Fahrbahn. Ein Transporter fuhr sie an.

Chemnitz.

Bei einer Kollision mit einem Auto hat sich eine Frau schwer verletzt. Wie die Polizei zu dem Unglück am Dienstag mitgeteilt hat, ereignete sich das Geschehen auf der Höhe der Haltestelle Markersdorfer Straße. Laut bisherigen Erkenntnissen betrat die 67-Jährige am Dienstag plötzlich die Fahrbahn des Südrings, um ihn zu überqueren. Der 39-jährige Fahrer eines auf dem Südring in landwärtiger Richtung fahrenden VW-Transporters konnte nicht mehr früh genug auf diese Situation reagieren. Laut Polizei gelang es ihm trotz Bremsens nicht, einen Zusammenstoß mit der Fußgängerin zu verhindern. Durch den Zusammenstoß stürzte die 67-Jährige und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Schaden liegt laut Polizei bei etwa 1000 Euro. (reu)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.