Fußgängerin bei Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt

Chemnitz.

Eine 56-jährige Fußgängerin ist am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Laut der Chemnitzer Polizei habe die 56-Jährige auf dem Weg zur Straßenbahnhaltestelle "Augustusburger Straße" die herannahende Straßenbahn nicht bemerkt und sei ausgerutscht. Dabei geriet sie zwischen Bahn und Bordstein der Haltestelle und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. (fp)

Bewertung des Artikels: Ø 3 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...