Gebührenerstattung erfolgt automatisch

Limbach-Oberfrohna.

Eltern, die ihre Kinder auf Grund des Lockdowns nicht in Krippe, Kita oder Hort betreuen lassen können, bekommen die Gebühr erstattet. Das hat die sächsische Landesregierung angekündigt. Für die Rückzahlung müssen Eltern nichts tun. Die Erstattung kommt automatisch, so Limbach-Oberfrohnas Stadtsprecherin Frances Mildner. Das sei schon bei der Schließung der Kitas im Frühjahr 2020 so gewesen. Für den Zeitraum vom 14. Dezember bis 17. Januar 2021 wird ein Monatsbeitrag erstattet, danach für jede Woche ein Viertel des Monatsbeitrages. (fpe)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.