Gemeinde hakt Haushalt 2017 ab

Callenberg.

Der Callenberger Gemeinderat hat den Jahresabschluss für den Haushalt 2017 zur Kenntnis genommen. Am Zahlenwerk selbst hatte auch die Prüferin nichts auszusetzen. Sie beanstandete lediglich, dass die Kommune den Beteiligungsbericht nur für eine Woche öffentlich ausgelegt hatte. Der muss nach neuester Rechtssprechung das ganze Jahr über für Bürger einsehbar sein. Die Verwaltung gelobte Besserung. Bürgermeister Daniel Röthig wies darauf hin, dass die Gemeinde mit Blick auf die Jahresabschlüsse gut da stehe. Limbach-Oberfrohna war hingegen zwischenzeitlich fast zehn Jahre in Verzug geraten. (hpk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...