Gesprächsabend - Diskussion über Bildung

Limbach-Oberfrohna.

Ein Diskussionsabend zu der Frage, wie Bildung schon im frühen Kindesalter funktionieren kann, findet am Donnerstag, 30. August, von 17 bis 20Uhr im Esche-Museum in Limbach-Oberfrohna statt. Die Veranstaltung, die von einem örtlichen Bildungsnetzwerk organisiert wird, richtet sich an Eltern, Pädagogen und andere Interessierte. Zunächst sind Impulsreferate unter anderem zur Beteiligung von Eltern und Kindern in Kindertagesstätten sowie zur Zusammenarbeit von Pädagogen und Eltern vorgesehen. Anschließend können die Themen in Gesprächen vertieft werden. Der Eintritt ist frei, um eine Anmeldung wird gebeten. (fp)

Anmeldungen sind per Mail an den Stadtelternrat möglich: frage@stelli.org.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...