Gesuchter landet in Verkehrskontrolle

Ein ungarischer Staatsbürger, gegen den wegen einer nicht beglichenen Geldstrafe ein Haftbefehl vorlag, ist der Polizei bei einer Verkehrskontrolle zufällig ins Netz gegangen. Der Fahrer eines Mazda war am Dienstagabend gegen 23 Uhr auf der Hans-Sachs-Straße angehalten worden. Die Beamten fanden bei seiner Beifahrerin Crystal und Cannabis. Der 29-Jährige selbst wurde als von der Polizei gesucht identifiziert. Er wurde in Haft genommen. (ros)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.