Hartmannsdorf erhält neue Kreuzung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Weil die Leipziger Straße nicht mehr so befahren ist wie früher, lässt der Landkreis die Ampeln abbauen. Das sorgt im Gemeinderat für Ärger.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

Neu auf freiepresse.de
22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    2
    Hinterfragt
    08.10.2020

    P.S.
    zudem hat man doch gerade erst den ganzen Kreuzungsbereich neu gemacht ...

  • 0
    2
    Hinterfragt
    08.10.2020

    Verstehe ich nicht, kann man die Ampelanlage nicht einfach an die Gemeinde übergeben oder meinethalben verkaufen?
    Der Abbau ist doch sicherlich auch nicht kostenlos?

    Zudem müssen dort viel Rentner über die Straße, um zur Sparkasse zu kommen!