Helenenstraße ab Montag gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Limbach-Oberfrohna.

Ab Montag, 31. Mai, ist in Limbach-Oberfrohna die Helenenstraße zwischen der Kreuzung Paul-Seydel-Straße und der Zufahrt zum Simmel-Markt wegen Straßensanierung und Parkplatzbau gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung zwischen dem Johannisplatz und der Sperrung wird während der Baumaßnahme aufgehoben, sodass die Zufahrt über den Johannisplatz gewährleistet ist, heißt es. Von der Sperrung sind die City-Buslinien betroffen. Die Haltestellen "Helenenstraße Mitte" und "Johannisplatz" entfallen. Die Linie C 1 wird über die Paul-Seydel-Straße umgeleitet und in Höhe der Hausnummer 3 wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Linie C 2 fährt über die Paul-Seydel-Straße, Weststraße und Moritzstraße die nächste Haltestelle "Hechingerstraße" an. Die Sperrung soll bis zum 2. Juli andauern. (fp)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.