Herzstück von Kunstfestival pocht in der Hartmannfabrik

Sechs Installationen werden ausgestellt. Sie bedienen sich Luftballons und 44.000 Stück Würfelzucker. Ein Fotograf hat zudem Bilder an einem verbotenen Ort gemacht - und bleibt darum anonym.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...