Hingucker zwischen City und Sonnenberg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

...
33 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    4
    Interessierte
    07.07.2020

    Hier war was schief gelaufen :-)
    Hier das Interview ...
    https://www.youtube.com/watch?v=ExzgYI6gO4c

    Ich bin ja´ gespannt , was die vielen Menschen aus den verschiedensten Ländern und Ländern und Kulturen noch alles mit ´unserer` Stadt anstellen , und dazu die , die sich noch bißchen mit einbringen wollen ...

  • 0
    5
    Interessierte
    04.07.2020

    "Die Reaktionen der Leute, die hier vorbeikommen, sind sehr positiv", sagt Daniel Dost, einer der Initiatoren …
    Schöner Mann …
    https://www.freiepresse.de/chemnitz/leser-waehlen-buntmacher-zum-chemnitzer-des-jahres-artikel10693359


    Auch interessant ….
    https://bordsteinlobby.wordpress.com/ueber/
    https://chemnitz2025.de/2019/11/11/unsere-zehn-fuer-chemnitz2025-julia-palarz/
    https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/chemnitz-stollberg/welches-team-praesentiert-chemnitz-als-kulturhauptstadt-100.html

  • 2
    4
    Interessierte
    04.07.2020

    Ich wollte kürzlich mal die `SpanischeTreppe` in Rom bunt anstreichen , da hat man mich davon gejagt … …

    Wer hat denn ´hier in Chemnitz` die Zustimmung für diesen Anstrich gegeben ?
    Und wer verbirgt sich denn hinter der Initiative ´Buntmachern`...?

    Sind das Chemnitzer oder Zugezogene oder Studenten von der UNI aus allen Ländern und Ländern oder Arbeitslose , die sich kulturell einbringen und sich beschäftigen wollen oder selbsternannte , zugereiste Künstler ?

    Und was wollen sie denn noch bunt machen in dieser , unserer Stadt ?
    Da waren doch mal die Stromkästen , sind die nun alle schon fertig bunt bemalt ?