Hochwasserschutz - Mühlau lässt Ufermauer erneuern

Mühlau.

Die Ufermauer am Elzingbach in Höhe der Fabrikstraße 25 in Mühlau wird instandgesetzt. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Wie Bürgermeister Frank Petermann sagte, sollen Hochwasserschäden aus dem Jahr 2013 beseitigt werden - allerdings nur auf einer Bachseite. Ursprünglich sei mehr geplant gewesen. Doch der Eigentümer eines betroffenen Grundstücks wolle sich derzeit nicht beteiligen. Er müsse die Instandhaltung deshalb künftig auf eigene Kosten absichern. Die Gemeinde gehe für die Erneuerung des etwa 80 Meter langen Abschnitts von Kosten in Höhe von rund 45.000 Euro aus. Der Fördersatz betrage 100 Prozent. Die Arbeiten soll ein Bauunternehmen aus Aue ausführen. Baustart könnte im Mai sein. (tür)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...