Hubschraubereinsatz - Suche nach vermisster Rentnerin

Nach mehrstündiger Suche ist in der Nacht zu Montag eine vermisste 77-jährige Frau gefunden worden. Laut Polizei hatte sie gegen 17 Uhr eine Pflegeeinrichtung im Yorckgebiet mit unbekanntem Ziel verlassen und war nicht wieder zurückgekehrt. Bei den umfangreichen Suchmaßnahmen sei neben einem Hubschrauber auch ein Fährtenhund zum Einsatz gekommen. Der Aufwand hat sich gelohnt: Polizisten fanden die Frau gegen 23.10 Uhr an der Augustusburger/Ecke Nürnberger Straße. "Sie war offenbar gestürzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht", so eine Polizeisprecherin auf Anfrage der "Freien Presse". (micm)

0Kommentare Kommentar schreiben