Ich lese die "Freie Presse", weil ...

... ich ihre Berichterstattung für seriös halte und ich es als wichtig empfinde, dass die Belange der großen Zielgruppe der Handwerkerschaft beleuchtet werden. Und weil ich nicht auf Berichte aus der lokalen Kulturlandschaft verzichten möchte. Nora Seitz, Chemnitz

...
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.