IHK - Brückenbauprojekte werden vorgestellt

Informationen zu Auswirkungen, die anstehende Bauarbeiten der Deutschen Bahn in Chemnitz auf den Stadtverkehr haben werden, soll es bei einer öffentlichen Versammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) geben. Dabei geht es um Abriss und Neubau von Brücken sowie die Haltepunkte Chemnitz-Süd und -Mitte. Weitere Themen sind die Fernverkehrsanbindung und der Aufbau des Forschungs- und Technologiezentrums Regio-Netz in Hilbersdorf. (gp)

Die Versammlung findet am Montag, 25. März, um 17 Uhr, im Kammersaal der IHK, Straße der Nationen 25, statt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...